Der Podcast fĂĽr bewusste Eltern - NORANNI

Katharina Koll
💗 Ahoi und herzlich Willkommen zu unserem Podcast "NORANNI macht klar Schiff" - für bewusste Eltern. Gemeinsam mit den Partnerinnen und Partnern von NORANNI - DIE Lernplattform für bewusste Eltern -  lüften wir Geheimnisse rund ums Eltern-Dasein und entdecken Schätze, wie wir unsere Kinder bewusster unterstützen können. Das betrifft Lebensbereiche wie Gesundheit, Ernährung, Sport, mentale Fitness, finanzielle Bildung, und vieles mehr. Denn jeder Schritt den du heute machst (oder auch nicht machst), hat heute, morgen oder in der Zukunft Auswirkungen auf dich selbst, deine Familie und somit auch auf deine Kinder. 

Mein Name ist Katharina (Kathi) Koll, zweifache Mama von zwei großartigen Teenager-Töchtern und seit fast 16 Jahren glücklich verheiratete Ehefrau von Hannes. Gemeinsam mit meinem Mann habe ich die NORANNI Lernplattform gegründet, um vielen Mamas und Papas das Leben ein Stück weit einfacher zu machen, indem sie auf unserer Plattform den perfekten Coach/Trainer/Berater finden, der für sie selbst oder ihre Familie die bestmögliche Unterstützung bieten kann, egal um welchen Lebens- oder Themenbereich es sich handelt. 

Als Kind wollte ich immer "Fernsehansagerin" werden, heute erfĂĽlle ich mir ein StĂĽckchen dieses Traums mit meinem eigenen Podcast und interviewe all unsere Partnerinnen und Partner, die dasselbe Ziel verfolgen wie wir :
➡️ Das Beste für mein Kind und mich.

Also worauf wartest du noch: Komm an Bord und genieĂźe die Reise. âš“

Hochsensibilität bei Kindern und Jugendlichen

Eine wertvolle Gabe verstehen und unterstĂĽtzen

13.06.2024 33 min

 ❤️ Herzlich Willkommen, liebe Hörerinnen und Hörer, zu einer neuen Episode von "NORANNI macht klar Schiff". 

In der heutigen Episode beleuchtet Daniela Häring, eine versierte Coachin und Beraterin, das komplexe Thema der Hochsensibilität (HSP) bei Kindern und Jugendlichen. Mit über 50 Jahren Lebenserfahrung und zahlreichen Ausbildungen bringt sie eine Fülle von Wissen und Einfühlungsvermögen in ihre Beratungen und Trainings ein. Ihre eigene Hochsensibilität verleiht ihr einen tiefen Einblick in die Herausforderungen und Potenziale dieser besonderen Wahrnehmungsbegabung.

Daniela beginnt mit einer historischen Perspektive auf Hochsensibilität, die erstmals von C.G. Jung und später von der amerikanischen Psychologin Elaine Aron definiert wurde. Aron prägte den Begriff der „highly sensitive person“ (HSP), der mittlerweile in der wissenschaftlichen Gemeinschaft anerkannt ist. Trotz der wissenschaftlichen Anerkennung ist Hochsensibilität noch nicht vollständig definiert, da sie sich individuell unterschiedlich manifestiert. Aktuellen Schätzungen zufolge sind etwa 30 % der Bevölkerung hochsensibel, ein Anstieg gegenüber früheren Schätzungen von 15 %.
Ein zentrales Merkmal der Hochsensibilität ist die tiefere und intensivere Wahrnehmung von Reizen, die für andere weniger bedeutsam erscheinen. Diese Fähigkeit führt dazu, dass hochsensible Menschen ein ausgeprägtes Empathievermögen haben und oft versuchen, das Wohlbefinden anderer zu gewährleisten. Daniela erläutert, dass diese Wahrnehmungsbegabung jedoch nicht als Krankheit, sondern als besondere Fähigkeit angesehen werden sollte.
Persönliche Anekdoten und Erfahrungen verdeutlichen, wie sich Hochsensibilität im Alltag auswirkt. Daniela erzählt, wie sie bereits als Baby die Stimmung ihrer Mutter stark wahrnahm und sich dementsprechend anpasste. Diese Anpassungsstrategien, die hochsensible Menschen oft entwickeln, können sowohl positiv als auch belastend sein. 

Sie betont die Wichtigkeit von Kommunikation und der Anerkennung der eigenen Wahrnehmung.
Ein großes Thema im Podcast ist die Herausforderung, Hochsensibilität von anderen "Diagnosen" wie ADHS oder dem Asperger-Syndrom zu unterscheiden. Daniela plädiert dafür, von Schubladendenken abzurücken und die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes zu berücksichtigen. Wichtig sei es, die Wahrnehmungen der Kinder ernst zu nehmen und nicht zu relativieren, wie etwa bei der klassischen Situation, wenn ein Kind über juckende Kleidung klagt.

Für Eltern hochsensibler Kinder gibt Daniela praktische Tipps, wie sie ihre Kinder unterstützen können. Es sei essenziell, die Wahrnehmungen der Kinder zu respektieren und ihnen zu helfen, Strategien zu entwickeln, um mit ihrer Hochsensibilität umzugehen. Sie empfiehlt, eine Diagnose nur dann anzustreben, wenn es den Eltern und dem Kind hilft, die Situation besser zu verstehen und zu bewältigen.

Daniela spricht auch über die sozialen Herausforderungen, die hochsensible Kinder oft erleben, wie z.B. Missverständnisse und Mobbing. Sie betont die Bedeutung von Selbstbewusstsein und Kommunikation, um solchen Situationen zu begegnen. Kinder sollten ermutigt werden, ihre Gefühle und Bedürfnisse klar auszudrücken und für sich einzustehen.

Ein weiteres Thema ist die Rolle der ErzieherInnen und LehrerInnen im Umgang mit hochsensiblen Kindern. Daniela erklärt, dass ein Umfeld, das Toleranz und Akzeptanz fördert, entscheidend für das Wohlbefinden hochsensibler Kinder ist. Pädagogen sollten geschult werden, um die besonderen Bedürfnisse dieser Kinder zu erkennen und darauf einzugehen.

Abschließend beschreibt Daniela ihre eigene Methode, die auf Akzeptanz, Respekt und individueller Begleitung basiert. Mit einem empathischen Ansatz und dem Einsatz von tiergestützter Therapie bietet sie hochsensiblen Kindern und Jugendlichen einen sicheren Raum, um ihre Gefühle auszudrücken und Strategien zur Bewältigung zu entwickeln. Ihr Ziel ist es, hochsensible Menschen zu ermutigen, ihre Gabe zu erkennen und positiv zu nutzen.

Bleib auf jeden Fall dran für weitere spannende Themen bei "NORANNI macht klar Schiff". Bis zum nächsten Mal!


Hier findest du alle Infos:

➡️ https://www.noranni.at/daniela-haering-kommunikation-mit-herz/
➡️ https://www.kommunikation-mit-herz.at/
➡️ https://www.facebook.com/hochsensitiv.netzwerk
➡️ https://www.hochsensitiv.net/


Weitere Folgen

Die WUT bewältigen: Strategien für ein ausgeglichenes Familienleben

Neuro-systemisches Coaching und Körperarbeit als Unterstützung für wütende Mütter und Kinder

06.06.2024 28 min

 ❤️ Herzlich Willkommen, liebe Hörerinnen und Hörer, zu einer neuen Episode von "NORANNI macht klar Schiff".  In diesem spannenden Podcast-Interview spreche...

Alternatives Gesundheits- und Schulsystem: Erfahrungen einer Krankenschwester-Mama

MutterglĂĽck, Homeschooling und eine Weltreise - eine groĂźartige Kombination

16.05.2024 33 min

 ❤️ Herzlich Willkommen, liebe Hörerinnen und Hörer, zu einer neuen Episode von "NORANNI macht klar Schiff".  In dieser inspirierenden Podcast-Episode nimmt...

Entdecke deine Weiblichkeit als Frau, Mama und Partnerin wieder

Erfahre, wie du deine innere Kraft entfalten und dein volles Potential leben kannst

09.05.2024 30 min

 ❤️ Herzlich Willkommen, liebe Hörerinnen und Hörer, zu einer neuen Episode von "NORANNI macht klar Schiff".  In dieser Podcast-Episode tauchen wir tief in ...